Gardena Elektro Kettensägen

71Sh+22eVrL._SL1500_GardenaHier werden verschiedene Gardena Elektro Kettensägen ausführlich inkl. ihrer Vor- / Nachteile vorgestellt. Gardena gehört im Kettensägensegment zu den 3 bekanntesten Anbietern.

Viele der Kettensägen erhielten gute Kundenbewertungen. Allerdings sollte man bei einzelnen Elektro Kettensägen genauer hinsehen, da nicht alle Gardena Kettensägen nach einem längeren Praxistest von den Kunden noch gut bewertet wurden.

Die Elektrosägen sind ideal für alle Sägearbeiten geeignet, die in der Nähe eines Stromanschlusses bzw. des Strom-Verlängerungskabels ausgeführt werden können.

>> hier erhalten Sie gleich einen Überblick über das Gardena Kettensägen Sortiment <<

Gardena Elektro Kettensäge CSI 4020X – Testsieger bei „selbst ist der Mann“

Im Video unten wird die leistungsstarke Elektro Kettensäge CSI 4020X ausführlich vorgestellt.

  • liegt sicher und ergonomisch in der Hand – Sägeblatt: 40 cm lang
  • leistungsstarker Motor (2000 W) ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten bei hervorragenden Schneidergebnissen, Leistung entspricht fast einer Profi-Motorsäge
  • hohe Kettengeschwindigkeit von 15 m/Sek. garantiert eine sehr effiziente Schneidleistung
  • Quick-fit-System sorgt bei der Inbetriebnahme / Nachspannen für ein einfaches werkzeugloses Montieren bzw. Spannen der Kette
  • Quick-Stop Funktion sorgt dafür, dass die Sägekette innerhalb von 0,15 Sek. stoppt und eine Verletzung durch die noch laufende Kette verhindert wird
  • Elektrokette ist mit einem umlaufenden Griff mit Soft-Komponenten ausgestattet – dies sorgt dafür, dass man die Kettensäge in jeder Schneidposition sicher und rutschfest in der Hand hält
  • Öl für den ersten Gebrauch wird bereits mitgeliefert Ölstand kann über ein Sichtfenster schnell kontrolliert werden – nicht verlierbarer Öldeckel
  • enthält einen eingebauten Magneten, der das Schwert während der Montage hält

Im Video werden Tipps gegeben wie man mit der Gardena Elektro Kettensäge sehr praktisch Brennholz macht und was dabei alles zu beachten ist (z.B. Schutzhelm, Sicherheitskleidung, feste Lederhandschuhe, Gehörschutz, Sicherheitsschuhe).

Auf die einzelnen Schritte bis zur Inbetriebnahme sowie was alles beim Sägen zu beachten ist, wird ausführlich eingegangen (u.a. auch das Thema Kick-Back).

Die Gardena Elektro Kettensäge eignet sich sehr gut zum Entasten, Ausholzen bzw. zum Fällen von kleineren Bäumen.

71QX74VUQ9L._SL1500_TestsiegerGardena Elektro Kettensäge 8863-20 CSI 4020-X war Testsieger

Die Gardena Elektro Kettensäge 8863-20 CSI 4020-X war im Do-it-Yourself-Magazin „Selbst ist der Mann“ im Heft 9 / 2009 Testsieger und erhielt hier die Note sehr gut (1,3).

Über 25 Kunden bewerteten sie allerdings in ihrem eigenen Praxistest nur mit der Note ausreichend !! Rund 1/3 der Kunden waren dabei mit der Elektro Kettensäge 4020-X sehr zufrieden – auf der anderen Seite gab es jedoch rund 2/3 der Kunden, die mit der Qualität überhaupt nicht zufrieden waren.

positiv bewertet:

  • Die vielen Besonderheiten (z.B. einfache Kontrolle des Ölstands, Quick-tip-System, …) wurden positiv bewertet.
  • Gelobt wurde ebenfalls die einfache Handhabung und die Schnittleistung.

Kritikpunkte (!!):

Es gibt jedoch laut dem Kundenfeedback bei der CSI 4020-X einige schwerwiegende Kritikpunkte, die im Betrieb nach einigen Betriebsstunden – z.T. erst nach Wochen / Monaten – auftraten. Kritisiert wurde hier in den Kundenfeedbacks vor allem die Probleme mit dem Plastikgetriebe / Getriebeschaden bzw. defekte Motoren, die keinen Weiterbetrieb der Elektro Kettensäge erlaubten. Einige unzufriedene Nutzer posteten in ihrer Amazon-Rezension entsprechende Bilder über ihre Schäden.

mein Fazit zur CSI 4020-X:

Obwohl die Gardena Elektro Kettensäge CSI 4020-X Testsieger war, gibt es einige schwerwiegende Kritikpunkte im längeren Praxisbetrieb bei dieser Säge, die ernst genommen werden müssen.

Schaut man sich die anderen Gardena Kettensägen im Sortiment (z.B. die CST 3519-X oder CST 3518), so traten hier laut der Kundenfeedbacks keine Getriebe- / Motorenmängel auf.

Anmerkung: Gardena bietet mittlerweile unter dem Namen 4020-X auch eine deutlich teurere Variante an, die allerdings noch keine Bewertungen erhielt.

Gardena Elektro Kettensäge CST 3519-X / CST 3518

Die Gardena CST 3519-X / CST 3518 liegen aufgrund der optimalen Gewichtsverteilung sicher und ergonomisch in der Hand.

  • Bei beiden Kettensägen läßt sie die Kette einfach und werkzeuglos bei der Inbetriebnahme montieren bzw. spannen.61il40TRq4L._SL1500_Gardena
  • Das Quick-stop-Funktion sorgt dafür, dass die Kette nach 0,12 / 0,15 Sek. stoppt.
  • Beide Sägen verfügen über einen umlaufenden Griff mit Soft-Komponenten – Säge liegt sicher und rutschfest in der Hand
  • Ölstand kann einfach und sicher über ein Sichtfenster kontrolliert werden.

CST 3519-X bzw. CST 3518 sind mit einer Schwertlänge des Sägeblatts von 35 cm die kleineren Varianten als die prämierte 40 cm lange 4020-X Variante.

Wenn es darum geht einen kleinen Baum im Hobbybereich zu zersägen, reicht ein 35 cm langes Schwert eigentlich aus.

Unterschiede CST 3519-X / CST 3518:

Die Unterschiede zwischen beiden Elektrokettensägen sind minimal:

  • Leistung: 1900 Watt (3519-X) / 1800 Watt (3518)
  • Kettengeschwindigkeit bei max. Laufleistung: 10 m/sec. / 12 m/sec.
  • Öltank: 0,18 l / 0,15 l
  • Gewicht: 5,8 kg / 5,5 kg
  • Vibration (ah): 5,9 m/s²  /  3,4 m/s²
  • Geräuschpegel: 108 db

Die CST 3519-X erhielt von rund 10 Kunden eine gute Bewertung bzw. die CST 3518 von 1 Kunden sehr gute Kundenbewertungen.

Gelobt wurde auch hier das Quick-fit-System, die einwandfreie mühelose sichere Handhabung sowie die gute Schnittleistung. Qualität, Preis und Service stimmen. Als Brennholzsägen bzw. für Baumpflegearbeiten sind beide sehr gut geeignet. Sie gehen auch gut durch 30 cm dicke Baumstämme.

Die CST 3519-X / CST 3518 sind über 30 Euro teurer als die 8863-20 CSI 4020-X.

mein Fazit: Bei den Gardena Elektro Kettensägen sollte man die Gardena CST 3519-X bzw. CST 3518 kaufen. Hier hat man länger eine Freude daran.

Eine Übersicht über das Gardena Elektro Kettensägen Sortiment sowie über nützliche Zubehörartikel (z.B. Gardena Kettenöl, Sägeketten) finden Sie hier:

-> zum Gardena Elektro Kettensägen Sortiment

 

 

richtig Brennholz machen mit Motorsäge Kettensäge

Hier finden Sie verschiedene Tipps bzw. ein sehr anschauliches Video wie Sie mit der Motorsäge / Kettensäge richtig Bennholz machen und was es dabei alles zu beachten gilt.

Brennholz machen ist angesichts steigender Heizölpreise voll im Trend, da man damit Geld sparen und gleichzeitig seinen Kamin heizen kann.

Wenn man Holz im Kamin verfeuern möchte, sollte man generell Holz ohne Harz verwenden. Hierzu eignet sich sehr gut Buchen-, Esche- bzw. Eichen-Holz.

richtig Brennholz machen

Der Baumstamm wird in einem ersten Schritt jeweils auf 1 m Länge markiert und dann in 1 m lange Holzstücke zersägt. Vor dem Einsatz der Kettensäge sollte man jedoch seine Sicherheitsausrüstung (Sicherheitsschuhe, Schnitthose, Handschuhe, Kopfschutz, Gehörschutz, Gesichtsschutz) anlegen.

Die 1 m langen Baumstücke werden dann vor Ort mit einer Axt bzw. mit einem Keil gleich geviertelt / gespalten und später weiter zersägt. Diese Vorgehensweise erspart viel Arbeit im Vergleich wenn das Spalten erst nach dem Zersägen erfolgen würde.

Anschließend wird das 1 m lange gespaltene Holz auf einem Sägebock fixiert und dann mit einer Kettensäge in ofengerechte Stücke (ca. 33 cm lang) zersägt. Dieser Vorgang dauert dank der Kettensäge jeweils nur wenige Sekunden.

Bevor das Brennholz jedoch für den Kamin genutzt werden kann, muß es zunächst noch trocknen und dabei einen Feuchtigkeitsgrad von unter 20 % erreichen, da das Holz sonst für den Kamin zu feucht wäre. Den Feuchtigkeitsgrad kann man mit einem kleinen Brennholz-Feuchte-Messgerät messen, welches es für unter 20 Euro zu kaufen gibt.

Die Trocknung erfolgt z.B. über einen Brennholzstappel bzw. Kaminholzunterstand.

 

 

richtiges fachgerechtes Baumfällen mit Motorsäge Kettensäge

Hier finden Sie verschiedene Tipps bzw. ein Video von „Mein schöner Garten“ über das richtige fachgerechte Baumfällen mit einer Motorsäge / Kettensäge.

Ein Forstprofi demonstriert dabei im Video sehr anschaulich wie das fachgerechte richtige Baumfällen abläuft und was man alles dabei zu beachten hat.

Vorbereitungen zum Baum fällen

Hierbei steht die Sicherheit an erster Stelle. Das Gebiet, wo man den Baum fällt, sollte großräumig abgesichert / abgesperrt werden. Natürlich trägt der Profi beim fachgerechten Baum fällen auch die richtige Schutzausrüstung.

Der Baumstamm wird dann zunächst nach verschiedenen Kriterien beurteilt. Hierzu gehört z.B., ob er in eine bestimmte Richtung hängt, ob das Holz irgendwelche Faulstellen hat bzw. ob es in der Krone oben dürre bzw. tote Äste gibt, die auf einen runter fallen können.

Danach wird die Fällrichtung festgelegt und es muß ein sicherer Weg bestimmt werden auf dem man sich sicher und ohne zu stolpern aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich zurück bewegen kann, wenn der Baumstamm zu fallen beginnt.

Eventuelle Zuschauer müssen den Gefahrenbereich um den Arbeitsort vorher verlassen und einen ausreichenden Sicherheitsabstand (doppelte Baumlänge) einhalten.

Baum fällen mit der Motorsäge

1. Schritt: keilförmiger Schnitt anbringen – der Keil zeigt in die Richting in die der Baumstamm umfallen soll

2. Schritt: auf der gegenüberliegenden Seite wird dann der Fällschnitt angesetzt. Um ein Schließen des Fällschnitts zu verhindern, der die Kettensäge evtl. verklemmt, wird ein Keil eingesetzt. Der Keil wird dann mit der Axt in den Baum getrieben, damit der Baumstamm die notwendige Schräglage erhält.

Nachdem der Baumstamm umgefallen ist, wird er noch entastet, vermessen sowie dann aus dem Wald abtransportiert.

 

 

sicherer Umgang mit der Motorsäge Kettensäge – Schutzausrüstung Schnittschutzhose

In diesem Video von „Mein schöner Garten“ erhalten Sie sehr anschaulich von den Fachleuten einen guten Überblick über den richtigen sicheren Umgang mit der Kettensäge und was man auf jeden Fall vor dem ersten Einsatz alles achten sollte.

richtige Schutzausrüstung für Motorsäge / Kettensäge

Hierzu gehört auf jeden Fall die richtige Schutzausrüstung. Zur Mindestsicherheitsausrüstung zählen auch für Hobby-Nutzen vor allem folgende Ausrüstungsgegenstände:

  • Sicherheitsschuhe mit Stahlkappe und Schnittschutz im Schaftbereich
  • spezielle Schnittschutz-Hose bzw. Schnittschutzlatzhose
  • Handschuhe
  • Schutzbrille
  • Gehörschutzkapseln

Anmerkung: Neben der Mindest-Schutzausrüstung gibt es weitere sinnvolle und praktische Ausrüstungsgegenstände, die für eine höhere Sicherheit sorgen. Hierzu gehören z.B. ein Helm / Forstschutzhelm mit Sichtschutz bzw. eine Schnittschutzjacke.

Vor dem ersten Gebrauch einer Motorsäge sollte man zuerst unbedingt einen Motorsägenlehrgang machen. Diese Lehrgänge werden z.B. vom Forstamt bzw. von der Berufsgenossenschaften angeboten.

Vor dem Start sollte man schon die komplette Schutzausrüstung tragen. Ferner sollte sich niemand im Gefahrenbereich befinden. Vor dem Start der Motorsäge sollte auch die Kettenbremse eingelegt werden.

Im einem Beispiel im Video wird sehr anschaulich von den Fachleuten demonstriert was passiert wenn eine Kettensäge auf eine Schnittschutzhose trifft. Aufgrund der integrierten Spezialfasern in der Schnittschutzhose wird die Kettensäge hier in Sekundenbruchteilen zum Stillstand gebracht und schützt so die Beine vor ernsthafteren Verletzungen.

31fk4PSsxVL_SchnittschutzhoseEine Schnittschutzhose (geprüftes Schnittschutzmaterial nach EN 381-5) gibt es in verschiedenen Größen zu kaufen. Diese Hosen sibt es nur als Schnittschutzhosen bzw. auch als Schnittschutzlatzhose zu kaufen.

Sie haben vielfach verstellbare Hosenträger bzw. mit Gummi verstelbare Bundweiten sowie mehrere Taschen vorne / am Gesäß bzw. an der Seite.

Diese Schnittschutzhosen erhielten von den Kunden durchweg zahlreiche gute bzw. sehr gute Kundenbewertungen.

Der Preis liegt in der Regel bei 50-60 Euro, kann jedoch bei den hochwertigeren Schnittschutzhosen auch etwas mehr betragen.

Ferner gibt es auch komplette Starter Sets Schutzausrüstungen. Ein komplettes Starter Set für die Schutzausrüstung (Schnittschutzhose, Handschuhe, Helm) kostet rund 75 bis 100 Euro.

-> zur Schutzausrüstung Schnittschutzhose für Motorsäge Kettensäge

 

 

Sägekettenöl Kettensägeöl Kettenöl

Hier finden verschiedene qualitativ hochwertiges gutes Sägekettenöle / Kettensägeöle / Kettenöle Bestseller – bio / mineralisch – vorgestellt. Man sollte bei der Wahl vom Kettensägeöl nur hochwertige Kettenöl verwenden, da man sich sonst die Kettensäge mit billigem Öl kaputt machen kann.

Was ist beim Kauf eines Kettensägeöls wichtig?

  • 71-5kZk1quL._SL1500_Sägekettenölbei hohen und tiefen Außentemperaturen einsetzbar
  • gute Haftfähigkeit – verhindert ein Wegschleudern des Öls auf den Boden und senkt gleichzeitig den Verbrauch
  • Bio-Öl vs. mineralische Kettenöle:
    • Bio-Öle werden auf der Basis von umweltfreundlichen biologisch abbaubaren Pflanzenölen (z.B. Raps, Olivenöle) hergestellt – Marktanteil: über 80%
    • Im Vergleich zu mineralischen Ölen sind sie jedoch etwas teurer.
    • Beim Bio-Öl kann sich nach einer längeren Nichtbenutzung (nach mehreren Monaten) das Sägekettenöl u.U. verklumpen bzw. verharzen.

>> hier klicken und gleich zum Sägekettenöl Sortiment gelangen <<

Dolmar Sägekettenöl 5 Liter – Bestseller –

Das Dolmar Sägekettenöl ist der absolute Bestseller und erhielt von über 100 zufriedenen Kunden eine sehr gute Bewertung, davon vergaben über 95 % eine gute / sehr gute Bewertung – ein sehr gutes Ergebnis !

  • 71-5kZk1quL._SL1500_Sägekettenölmit Super-Haftzusatz – gute Haftfähigkeit – Qualitätsöl (kein Bio-Öl)
  • universell im Sommer und Winter einsetzbar
  • schön klebrig – gute Schmiereigenschaften – gute Kaltfließfähigkeit
  • mit ausziehbaren Einfüllstutzen für kleinere Gefäße – eignet sich sehr gut zur Befüllung der Kettensäge
  • die 5 Liter reichen oftmals für eine längere Zeit – sparsamer Verbrauch – geruchsarm
  • guter Verschleiß- und Korrosionsschutz, gutes Temperaturverhalten
  • auch nach einer längeren Ruhezeit der Kettensäge verstopft nichts
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Laut Erfahrung der Kunden laufen die Kettensägen sehr gut mit diesem Kettenöl. Die Schmierung und Haftung ist einwandfrei. Auch nach einem längeren Gebrauch gab es bei diesem qualitativ hochwertigen Sägekettenöl kein Zuharzen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ist es etwas zähflüssig – sobald jedoch die Kettensäge die Betriebstemperatur erreicht, wird das Kettensägeöl erwärmt und damit fließfähiger.

Da das Kettensägeöl lange Fäden zieht, läuft es im Vergleich zu den dünnflüssigen Ölen nicht gleich von der Kette.

Kundenerfahrungen:

  • Einige Kunden kauften zuvor billigeres Kettenöl und versauten sich damit die Säge, da alle Ölkanäle verharzten. Dieses Problem tritt mit dem Dolmar Kettenöl bisher nicht auf.
  • Einzelne Kunden haben auch den Eindruck, dass man es im Gegensatz zu den dünnflüssigen Ölen nicht so oft nachfüllen muß.
  • Einige Kunden nutzen dieses Sägekettenöl schon seit Jahren bzw. auch im Forstbetrieb erfolgreich.
  • Viele Käufer füllen den 5 l Kanister auch in 1 l Ölflaschen um, die dann für einen ganzen Tag Holzarbeit reichen.

-> zum beliebten Dolmar Sägekettenöl

Liqui Moly 1280 BIO Säge-Kettenöl 1 Liter – beliebtes Bio-Öl

  • 81yEV19jriL._SL1500_Bio Sägekettenölzur Kettenschmierung aller Hochleistungs-Motorsägen / Elektro Kettensägen
  • sehr gute Qualität – Kette verklebt nicht / kaum – in Deutschland hergestellt
  • für extreme Einsatzbedingungen wie z.B. Sägen von Hartholz
  • gute biologische Abbaubarkeit (Test CEC L-33-A-94: in 21 Tagen 98 %)
  • verfügt über hervorragende Haft- und Schmiereigenschaften – schmiert nicht
  • verteilt sich gut auf der Kette – Bio Sägekettenöl verbleibt dank der Haftkraft wo es sein soll
  • mit Verschleiß- und Korrosionsschutz – ganzjähriger Einsatz
  • läßt sich auch bei Minustemperaturen gut händeln
  • Bio Kettenöl gibt es in 1 l und 5 l Kanister, wobei der größere Kanister bezogen auf den Literpreis rund 30 % günstiger ist
  • von über 55 Kunden mit gut / sehr gut bewertet sowie vom KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forst) mit der Bestnote beurteilt, davon vergaben über 90 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung

Die Kettensäger-Nutzer sind sehr angetan von diesem Kettenöl. Es riecht nicht, schmiert zuverlässig, verklebt nicht die Kette wie andere „Billigöle“ und verträgt auch Temperaturschwankungen ohne Probleme.

Der wesentliches Pluspunkt ist hier, dass es ein gutes biologisches Produkt ist. Dank der guten biologischen Abbaubarkeit bleiben auch keine unabbaubaren Öl-Rückstände im Garten nach Sägearbeiten.

 -> Liqui Moly Bio Sägekettenöl

OREGON Sägekettenöl 5 Liter Haftöl – beliebt

  • 413SCaANq+L_SägekettenölOREGON Mineralisches Hochleistungs-Sägekettenhaftöl 5 l mit spezial Haftzusatz
  • schmierverbessernde Zusätze reduzieren den Ketten und Schienenverschleiß
  • aufgrund der günstigen Viskosität im Sommer und im Winter einsetzbar
  • hervorragende Haftfähigkeit – umweltfreundlich – selbst bei starker Beanspruchung wird kein Qualm gebildet – neutraler Geruch
  • netzende Zusätze gewährleisten die Vollschmierung auch beim Sägen von nassem Holz
  • Sägekettenöl wurde von rund 60 Käufern sehr gut bewertet, davon bewerteten über 95 % mit gut bzw. sehr gut – ein klasse Ergebnis !

Die Käufer loben die einwandfreie Schmierung der Kette, die guten Hafteigenschaften, die Nutzung auch bei niedrigen Temperaturen sowie die Qualität. Zudem spritzt es auch nicht.

Viele nutzen es auch mit gutem Erfolg bei der Stihl Kettensäge. Sie erhalten hier ein qualitativ gutes Kettensägeöl zu einem guten Preis- / Leistungsverhältnis.

Im Vergleich zum oben vorgestellten Dolmar Kettensägenöl ist es sogar noch ein paar Euro günstiger.

-> zum beliebten Oregon Sägekettenöl

Hier finden Sie ein breites Sortiment von weiteren Sagekettenölen:

-> zum Sägekettenöl / Kettensägeöl Sortiment Bio / mineralisch

 

 

Makita Elektro Kettensägen UC3020A UC3520A UC4020A – Bestseller –

Die Makita UC3520A Elektro Kettensäge 1800 W gehört zu den beliebtesten elektrischen Kettensägen.

Die folgenden Ausführungen beziehen sich auf folgende Makita Elektro Kettensägen, die alle zig sehr gute Kundenbewertugnen erhielten:

  • UC3520A – 35 cm Sägeblatt
  • UC3020A – 30 cm Sägeblatt
  • UC4020A – 40 cm Sägeblatt

Diese Makita Elektro Kettensägen sind von der Bauart gleich und haben alle einen 1800 W Motor. Sie unterscheiden sich jedoch in der Länge des Sägeblatts.

Zusätzlich gibt es auch noch sehr leistungsstarke Elektro Profi-Kettensägen 2000 W mit einer Schwertlänge von 35 / 40 / 45 cm (siehe Link unten). Diese werden u.a. für die Altbausanierung (Decken und Dachbalken), den Innenausbau (z.B. für Dielenböden), bei einem größeren Baumbestand auf dem Grundstück bzw. auch für das Kaminholzschneiden eingesetzt und kosten rund 70-100% mehr als die vergleichbaren 1800 W Versionen.

Die Makita Elektro Kettensägen sind generell nicht für Waldarbeiten, sondern im häuslichen Umfeld einer Steckdose für Sägearbeiten aller Art geeignet.

Makita Elektro Kettensäge UC3020A UC3520A UC4020A 1800 W

  • 61LIu3ThGNL._SL1417_Makita Kettensägehandliche und leichte Kettensäge für den Einsatz in Haus und Garten
  • kraftvoller 1.800-Watt-Motor mit hoher Leistungsreserve und langer Lebensdauer
  • geringes Gewicht – kompakte Bauweise für beste Handlichkeit
  • Sägekettenwechsel und Einstellung der Kettenspannung werkzeuglos
  • mit trägheitsausgelöster SafetyMatic-Kettenbremse
  • Leistungsaufnahme: 1800 W – Kettengeschwindigkeit: 800 m/min
  • Kettenteilung: 9,525mm (3/8″) – Schienenlängen: 30 / 35 / 40 cm
  • Maße: 41,7 x 24,5 x 19,8 cm
  • gut verständliche Bedienungsanleitung liegt bei
  • Gewicht: 4,4 kg

wichtig:

  • Die Steckdose für die Zuleitung sollte mit 16 A abgesichert sein. Es kann in Einzelfällen vorkommen, daß die Sicherung bei einem hohen Anlaufstrom rausfliegt. In der Makita-Anleitung wird empfohlen hier einen trägen Sicherungsautomaten einbauen zu lassen. Bei vielen Kunden fliegt allerdings die Sicherung nicht raus.
  • Ferner sollte das Kabel der Kabeltrommel nicht aufgewickelt sein.
  • Zum Betrieb muß man vorher Öl für die Schmierung der Säge einfüllen. Nach dem ersten Tanken dauert es rund 2 Minuten buis das Öl bei der Säge ankommt.

Diese Elektro Säge von Makita läßt sich vielseitig im Garten für Pflegearbeiten, Freischneiden, Entasten sowie zum Brennholzschneiden für das Kaminholz einsetzen. 6 Ster, 12 RM bzw. 5 m³ Holz für den Kamin lassen sich damit gut bewältigen.

Makita UC3020A UC3520A UC4020A Elektro Kettensäge Kundenfeedback

Die Makita Elektro Kettensäge wurde in den 3 Versionen von über 350 sehr zufriedenen Kunden mit sehr gut bewertet.

  • zuverlässige vibrationsarme Arbeit – liegt gut in der Hand und ist optimal ausbalanciert
  • gute Sägeleistung – schafft mühelos 10-20 cm (teilweise 30 bis 50 cm) dicke Äste, Kantholz, Büschen bzw. kleine bis mittlere Bäume (mehrere bis zu 6-8 m hohe Nadelbäume / Weiden) sowie ganze Holzabschnitte (z.B. für das Holzmachen für den Kamin) – so macht die Gartenarbeit bzw. das Brennholzmachen wieder Spaß – die Elektro Kettensäge geht durch wie Butter
  • sehr gute Qualität – einfach zu warten
  • relativ leise (jedenfalls leiser als die Motor-Kettensägen und damit deutlich nachbarschaftsfreundlicher) – sehr positiv wenn man in einer Wohngegend arbeitet
  • Öltank hat ein gut sichtbares Kontrollfenster an der Seite, so dass man den Ölstand einfach ablesen kann
  • positiv ist auch der geringe Ölverbrauch (und damit geringere laufende Betriebskosten) im Vergleich zu Kettensägen im unteren Preissegment
  • sehr komfortabel ist auch das Nachspannen der Sägekette ohne Werkzeug
  • Säge steht sofort nach dem Loslassen des Gasgriffs – dies schafft mehr Sicherheit
  • mit rund 4,3 kg nicht so schwer – auch nach längerem Arbeiten hat man keine schweren Arme – daher auch gut für Frauen geeignet
  • viele Kunden, die auch eine Stihl-Motorsäge haben, sind von der Makita Elektro Kettensäge absolut begeistert, dass sie die Makita Säge der Stihl-Säge beim Hausgebrauch vorziehen werden
  • sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis – für den Hausgebrauch optimal geeignet

Makita ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Profi-Werkzeuge und hat auch hier wieder viele neue Fans gewonnen.

-> zum Makita Elektro Kettensägen UC3020A UC3520A UC4020A Sortiment

 

wichtige Hinweise zu den Elektro Kettensägen:

Bitte setzen Sie eine Kettensäge nur mit der entsprechenden Schutzausrüstung ein. Hierzu gehört auf jeden Fall:

Es gibt auch spezielle Schnittschutz-Starter-Sets bestehend aus einer Schnittschutzlatzhose, einem Sicherheitshelm (inkl. Visier und Gehörschutz) sowie 1 Paar Handschuhe.

Achtung nützliches Zubehör: